Münchenstein

Erweiterungsbau Kantonsschule


  • Offener Wettbewerb

    2. Preis

  • Jahr

    2015


Villa, Turm und Pavillon

Die Bauten der Kantonschule Münchenstein stehen als einzelne punktförmige Häuser im historischen Park der Villa Ehringer. Das neue Gebäude fügt diesem Ensemble von Individuen einen weiteren Baustein hinzu, welcher in mehrfacher Hinsicht ein dialektisches Verhältnis zum Hauptgebäude aus den 70-er Jahren von Wilfried und Katharina Steib sucht: als liegendes pavillonartiges Volumen zum turmartigen Bestandesbau, aber auch durch seine polygonale Grundrissgeometrie im Verhältnis zur deren Rechtwinkligkeit.

Der zweigeschossige Körper der Klassenzimmer liegt auf taillierten Säulen und lässt den Aussenraum ins Erdgeschoss „hineinfliessen“. Das Erdgeschoss mit Mensa, Aula und Foyer bildet eine innere Topographie aus, ähnlich der kraftvollen Innenwelt des Steib-Baus.

Vilanova Artigas 2
Vilanova Artigas, FAU São Paulo University 1969